Implantologie

Ist es zu Zahnverlust gekommen, eröffnen sich heutzutage bewährte Möglichkeiten für den Zahnersatz: Implantate. Diese künstlichen Zahnwurzeln aus körperverträglichen Materialien werden in unserer Zahnarztpraxis in den Kieferknochen eingebracht. Nachdem das Implantat fest eingewachsen ist, übernimmt es die Funktion der natürlichen Zahnwurzel und kann mit einem Zahnersatz versorgt werden.

Somit ist es möglich, auf Implantaten vom einzelnen Zahn bis hin zu einer komplexen Rehabilitation einen stabilen, haltbaren und ästhetisch ansprechenden Zahnersatz anzufertigen – alles aus einer Hand.

Durch den uns verliehenen „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“ der Deutschen Gesellschaft für Implantologie und stetige Fortbildungen auf diesem Gebiet können Sie sicher sein, jederzeit kompetent beraten und behandelt zu werden.